Radurlaub Steiermark

Ob als Hobby-Radler, Genussradler, Mountain-Biker, Semi-Profi oder Familien-Biker –
Ihr Radurlaub in der Steiermark ist im Hotel Locker & Légere einfach perfekt!

Wir sind auch Mitglied bei den Radhotels Steiermark - das bedeutet für uns, dass wir auf die Bedürfnisse von Fahrradfahrer spezialisiert sind und kulinarische Spitzenprodukte aus der Steiermark servieren.

Ebenso sind ein zertifizierter bett + bike Betrieb und somit qualifiziertes Hotel, das auf die Bedürfnisse der Radfahrer ausgelegt ist.

Als Raabtalradwirt direkt am R11 gelegen bietet unsere Gastronomie regionale Köstlichkeiten, eine kostenlose E-Tankstelle für Ihr E-Bike und eine sonnige Terasse, die zur gemütlichen Rast einlädt!

2 Menschen Radfahren am Raabtalradweg R11

Radrouten

Wählen Sie Ihre gewünschte Tages-Route und suchen aus verschiedenen Tourenvorschlägen Ihre persönliche Lieblings-Tour aus! Ob für hohe Ansprüche im eher alpinen Gelände oder für Hobby-Biker im Flachland – Ihre Radausfahrt wird bei uns immer zum Genuss!

TIPP: Genusscard einpacken und schon geht’s auf dem Bike zu 120 kostenlosen Ausflugszielen!

Der Raab entlang verläuft der  110 km lange Raabtalradweg R11. Der R11 beginnt oberhalb von Passail im Algemland und führt weiter durch das steirische Apfelland. Die nächste Etappe ist bei uns in St. Ruprecht, von wo aus Sie sowohl in den Norden als auch in den Süden radeln können. Fahren Sie weiter in die ewig sonnig und warmen Ebenen des Vulkanlandes bis ins Burgenland nach Jennersdorf, an der Grenze zu Ungarn. Lernen Sie in Teilabschnitten die unterschiedlichen Landschaften des Raabtales kennen und erleben lockere Radferien bei uns! Durch kleine romantische Städte wie Weiz oder Feldbach, vorbei an Apfel- und Weingärten, Kürbis- und Maisfeldern bis ins Thermenland führt uns der Familienradweg. Lassen Sie sich von den Raabtalradlwirten verwöhnen, besuchen Kürbiskernölmühlen, eine Weltmaschine, Museen, Zotter´s Schokoladentheater und verschiedene Thermen.....

Alles über das Radfahren in und um St. Ruprecht an der Raab erfahren Sie hier: http://www.tourismus-weiz.at/de/st-ruprecht/natur-sport/radfahren

Direkt von unserem Hotel aus können Sie in den R11 einsteigen und idyllische Radausflüge unternehmen. Eine sehr schöne Möglichkeit ist auch die Fahrt von unserem Hotel nach Feldbach und die Rückfahrt mit dem Zug. (www.oebb.at)


Rad- & Wanderkarte zum Download

application/pdf Rad- & Wanderkarte (4,6 MiB)


Raabtalradweg R11

Unser Hotel Locker & Légere liegt direkt am Raabtalradweg R11.

Der R11, der Raabtalradweg hat eine Länge von 104 km und führt vom Raab-Ursprung in der Steiermark bis nach Jennersdorf im Burgenland. Der R11 ist sowohl für Hobby-Radler, Familien, sowie für sportlicher Radfahrer geeignet. Die Strecke führt von Passail über Weiz, nach St. Ruprecht (wo sich auch unser Hotel Locker & Légere befindet), weiter nach Gleisdorf, Feldbach, bis nach Jennersdorf. Stärken Sie sich bei den 12 ausgezeichneten Raabtalradlwirten direkt am R11 gelegen!

Sie finden auf den Asphalt- und Kieswegen eine perfekte Beschilderung vor. Eine Radkarte bekommen Sie bei uns an der Rezeption oder im Restaurant.

Raabtalradweg - eine Genussreise

Fahrrad-Verleih

Das Locker & Légere stellt seinen Gästen gerne 4 Scott-Bikes kostenlos zur Verfügung! So wird Ihr Radurlaub in der Steiermark sportlich! Verleih an der Rezeption und im Cafe möglich. Weiters organisieren wir für Sie gerne den E-Bike-Verleih für 14,90 EUR pro Tag und Rad (bitte an der Rezeption buchen).

 


Radguide Steiermark

Für Ihre Rad-Ausflüge organisieren wir gerne geführte Radtouren mit unseren Radguides. Diese begleiten Sie auf Ihrer Radtour, kennen die schönsten Routen und Rastplätze. Buchen Sie Ihren Radguide unter office@locker-legere.at

 


Radservice

Wir bieten Ihnen direkt im Hotel ein Notfalls-Paket für Ihr Fahrrad. Falls Sie ein größeres Service und externe Hilfe brauchen, finden Sie di nächsten Radservice-Stellen hier:

Gleisdorf (ca. 7 km entfernt): www.friesis-bikery.at  www.2radlaller.at   www.neffe.at    www.sportlieb.at
Weiz (ca. 8 km entfernt): www.sportlieb.at

 

 


Logo der Raabtalradlwirte direkt am R11 gelegen

Raabtalradlwirt

Radgenuss am Fluss! Wir sind ein Raabtalradlwirt und bekennen uns zur Regionalität. Das bedeutet frür uns, dass wir vorwiegend Spitzenprodukte aus der Oststeiermark und dem Südburgenland verwenden. Wir stehen für genüssliche, lustvolle Kulinarik, für Radler und alle anderen GenießerInnen! Außerdem verstehen wir uns als kulinarischer roter Faden durch das Raabtal und kredenzen voll Stolz das Beste aus den vier Jahreszeiten unserer Region. Willkommen bei Ihrem Raabtalradlwirt Locker & Légere! Natürlich liegt unser Lokal direkt am Raabtalradweg R11!



Bett und Bike Radfahren im  Hotel Locker & Légere

Bett + Bike

Das Hotel Locker & Légere ist ein ausgezeichneter und qualifizierter Bett + Bike Betrieb. Mit diesem Qualitätssiegel verpflichten wir uns, ein fahrradfreundlicher Gastbetrieb zu sein. Nur wenn ein Hotel die anspruchsvollen Bedürfnisse der Radfahrer erfüllt und alle ADFC-Qualitätskriterien erfüllt, bekommt das Bett+Bike-Schild überreicht und darf dieses in seinem Betrieb anbringen. Wir freuen uns, seit dem Jahr 2015 zertifizierter Bett+Bike Betrieb zu sein.


Rad-Absperrplatz

Wir bieten unseren Gästen einen kostenlosen und absperrbaren Rad-Keller zum Einstellen der Fahrräder an.

 


Bike Nature Guide Fahrrad-App

Mit der kostenlosten Fahrrad-App bequem durch die Steiermark radeln!

Der Bike Nature Guide ermöglicht es allen Radfahren zielsicher und bequem alle Radrouten in der Steiermark zu erkunden!

 

Download für iOS Download für Android

 

Wichtige Infos zur Fahrrad-App:

  • App passend für iOS oder Android
  • genaue Ansagen
  • jeder noch so kleine Weg wird gefunden
  • die schönsten Routen werden vorgeschlagen
  • Tipps für Sehenswürdigkeiten und Kulinarik werden generiert
  • wenn App downgeloaded ist, ist keine Internetverbindung mehr nötig
  • Fahrten können aufgezeichnet werden
  • Empfehlung: Halterung für das Handy kann direkt am Lenker montiert werden

 

Weitere Details unter:
www.bikenatureguide.org/
http://blog.bikenatureguide.org/presse/
www.facebook.com/BikeNatureGuide
 


Logo Weinland Steiermark Radtour

Weinland Steiermark Radtour

St. Ruprecht an der Raab ist Etappenort der Weinland Steiermark Radtour. Als Etappe 05 führt der 54 km lange Weg von St. Ruprecht nach Hartberg. Die Teilstrecke ist herausfordernd und für anspruchsvolle Radfahrer oder E-Biker optimal geeignet. Während den 5 Stunden Fahrtzeit kommen Sie an unterschiedlichen Ausflugszielen und Einkehrmöglichkeiten vorbei.

 

Kurzbeschreibung der Tour:
Etappe 05 der Weinland Steiermark Radtour
54 km
Anforderung: schwer

Ausgangspunkt ist St. Ruprecht an der Raab (das Locker & Légere befindet sich im Zentrum des quirligen Ortes). Fahrt auf dem Raabtalradweg R11 Richtung Unterfladnitz nach Weiz. In Regerstätten verlassen Sie den R11 und fahren auf den Apfeltour Radweg WZ 16.Sie kommen in Etzersdorf an und fahren den steilen Wetzelberg hinauf. Nun sind Sie mitten im Apfelland angekommen - ein Paradies auf Erden mit 1 Million Apfelbäumen. Im April/Mai stehen die Apfelbäume in ihrer vollen Blüte. Dieses Naturschauspiel sollten Sie unbedingt erleben! Nun kommen Sie in Puch bei Weiz an, wo Zeit zur Einkehr ist. Tipp: Gärtnerei Höfler! Sie folgen weiter dem WZ 16 in Richtung Stubenbergklamm. Hier befahren Sie einesn der schönsten Radwege Österreichs. Ein landschaftliches Juwel, reich beschenkt an Flora und Fauna. Sie wechseln nun auf den Feistritztalradweg R8 und folgen diesem bis ans Ende der Klamm. Nun erreichen Sie den idyllischen Stubenbergsee, der zu jeder Jahreszeit zum Verweilen einlädt (im Sommer bietet der See Badespaß für die ganze Familie)! In Stubenberg können Sie auch die Tierwelt und das Schloss Herberstein besuchen! Für die Etappe 05 der Weinland Steiermark Radtour geht es nun jedoch weiter auf den Hofkirchentour Radweg HB8 in Richtung Naturpark Pöllauer Tal. Sie kommen am beeindruckenden Schloss Schielleiten mit den Teichen vorbei. An Hofkirchen vorbei kommen Sie in St. Stefan an. Hier biegen Sie auf den Saifentalradweg HB18 ab und kommen so direkt in den Naturpark Pöllauer Tal. In Schönegg bei Pöllau bleiben Sie rechts und wechseln auf den Pöllauer Radweg R57. Der Ort Pöllau sollte unbedingt besucht werden, so wie die Lebzelterei Ebner und die Ölmühle Fandler. Um das Etappenziel, Hartberg, zu erreichen, bleiben Sie am R57 und fahren im Pöllauer Tal gemütlich weiter, bis Sie in der historischen Kleinstadt Hartberg ankommen.