Tee

Der Tee hat sich vom „Erkältungsgetränk“ zum „Stil-Getränke“ entwickelt. Heute weiß man, dass die getrockneten Blätter von ausgesuchten Kräutern und Früchten sowohl genüsslich schmecken, als auch dem körperlihen Wohlbefinden gut tun.

Die Geschichte des Tees

Die Wiege des Tees liegt in China, wo schon 3000 v. Chr. die wohltuende Wirkung von aufgebrühten Blättern erkannt wurde. Der Legende nach kochte der damalige Kaiser von China gerade Trinkwasser ab, als durch Zufall ein Windstoß Teeblätter in die Kanne trug. Das Wasser färbte sich golden und der Geschmack war hervorragend. So hat alles angefangen.... Im Jahre 900 n. Chr. wurde der Tee zur Handelsware und blieb nicht nur mehr den Königshäusern vorbehalten. Nach Europa kam der Tee im Jahre 1600. Anfangs wurde nur Holland beliefert, später erlangte England ein Teemonopol. Noch heute gelten die Engländer als Tee-Liebhaber. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde es modern, zur Tea-Time auszugehen und dazu zu tanzen. In den goldenen 20er Jahren wurde eben jede Gelegenheit zum Anlass genommen, um zu feiern!

Heute werden rund 3,5 Mio. Tonnen weltweit produziert. Somit ist der Tee das populärste Getränk der Erde und wird nach Wasser am häufigsten getrunken.

Rezept Eistee

  • 1 Liter Wasser aufkochen
  • 2 Beutel Tee schwarz
  • 2 Beutel Tee Pfefferminz
  • 2 Beutel Tee Früchte
  • Zitronensaft frisch
  • Zucker nach Belieben
  • Eiswürfel

 Die Teebeutel mit dem kochenden Wasser übergießen und ca. 5 Min. ziehen lassen. Tee erkalten lassen. Mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. Minzblätter und Zitronenscheiben in den Tee geben, zur Erfrischung Eiswürfel zugeben und genießen!


Unser Tee

Wir beziehen unseren Tee von der Firma Teekanne, die seit  über 125 Jahren im Teegeschäft tätig ist. Schon vor Ort werden auf den Teeplantagen nur die besten Sortenausgewählt und im Labor wird die Qualität auf Herz und Nieren geprüft. Wir bieten den Tee in zwei Kategorien an:

  • Tee im Beutel: Kräuter- und Früchteteemischungen, serviert in der Tasse
  • Loser Tee im luxury bag: das ist sichtbare Tee-Exklusivität für Ihren Genuss, serviert in der Kanne

Inhaltsstoffe des Tees

Ein guter Tee beinhaltet mehr als 400 Inhaltsstoffe. Die wesentlichsten Inhaltsstoffe sind Polyphenole (früher Tannine genannt) mit 30% und Koffein (früher Teein genannt) mit bis 5% nennen. Außerdem sind ätherische Öle, Spurenelemente, Mineralstoffe, Enzype, Aminosäuren, Vitamine uvm. Anzuführen. Die tägliche Zufuhr dieser Inhalte in Form von schmackhaften Tees tragen zum Wohlbefinden und Erhaltung der Gesundheit bei. Tee stärkt nachweislich das Herz-Kleislauf-System, das Immunsystem, beeinflußt die Cholesterinwerte positiv und sorgt für die unbedingt notwendige Flüssigkeitsversorgung im Körper.